Digitale Stempelhefte

Stempelhefte sind ein bewährtes Instrument zur Kundenbindung und Loyalitätssteigerung. Die Rabattgewährung funktioniert nach dem Motto: „Kaufen Sie einen Artikel 10 mal, dann bekommen Sie den 11. umsonst“.

  • Übersicht
  • Auswertung
  • Beispiele
  • Downloads

Anonyme Stempelnutzung

Lassen Sie Ihre Kunden Stempel per Kassenbon sammeln.

  • Neben den ausgewiesenen Stempeln wird ein Barcode erzeugt und auf den Kassenbon gedruckt, der nur einmal eingelöst werden kann
  • Bereits gesammelte Stempel werden beim nächsten Einkauf auf den neuen Bon übertragen
  • Hat Ihr Kunde sein Stempelheft vergessen, kann er die Bons getrennt sammeln und später zusammenziehen lassen
  • Die Einlösung des Rabattes erfolgt automatisch an der Kasse

Immer alles im Blick

Über die umfangreiche Auswertung in Echtzeit können Sie jederzeit den aktuellen Stand Ihrer Aktionen einsehen und die Effizienz Ihrer Marketingkampagnen eindeutig bewerten.

Detaillierte Auswertungen nach:

  • Filiale und Kampagne
  • Anzahl gesamter, eingelöster und offener Stempelhefte
  • Erzielter Umsatz pro aktiver und auch abgelaufener Kampagne
  • Gesamtumsatz mit Aktionsartikeln
  • Kosten ausgegebener Rabatte (absolut und in %)
  • Durchschnittliche Bonhöhe
  • Export aller Rohdaten als CSV-Datei möglich
  • „Der achte Haarschnitt kostet nichts.“
  • „Fünf Tassen Kaffee und die sechste ist kostenlos.“
  • „Pro 2 Euro Umsatz auf Brötchen gibt es einen Stempel. Für 10 Stempel gibt es ein Brot gratis.“
  • „Sammeln Sie für jedes halbe Brot einen Stempel. Für 10 Stempel gibt es ein Brot gratis.“
  • „Nach fünf Mittagsmenüs gibt es beim sechsten einkostenloses Getränk dazu.“

bonVito Stempelhefte

Desktop